Jump to Navigation

qTranslate

[ Download | Installation Guide | FAQ | Support Forum | Contribute & Donate ]

Mehrsprachigen Inhalt verfassen ist schon schwer genug. Wieso sollte also ein Mehrsprachigkeitsplugin noch komplizierter sein? Ich habe qTranlaste entwickelt, damit man endlich mit WordPress einfach und komfortabel mehrsprachigen Inhalt verwalten kann.

qTranslate erlaubt es, mehrsprachigen Inhalt so leicht zu verwalten wie mit nur einer Sprache. Hier einige der Funktionen:

  • Ein-Klick-Umschalten zwischen den Sprachen – Ändere die Sprache wie das Umschalten zwischen Grafisch und HTML
  • Nie wieder ständig spezielle Zeichenfolgen oder Codes manuell einpflegen um mehrsprachigen Inhalt zu unterscheiden! – qTranslate übernimmt fast immer den Job
  • Kein lästiges editieren der Plugin-Datei! – Nutze die komfortable und intuitive Konfigurationsoberfläche
  • Kommt standardmäßig bereits mit vielen Sprachen! – Englisch, Deutsch, vereinfachtes Chinesisch und viele andere
  • Füge neue Sprachen in Sekunden hinzu! – Dank der simplen Konfigurationsoberfläche
  • Mehrsprachige Datumsanzeige – Übersetzt schnell und unkompliziert das Datum für dich.
  • Verbesserte Installation! – Kein manuelles suchen und hochladen von Gettext Datenbanken/.mo Dateien nötig
  • Mehrsprachigen Text in Templates ohne müsam Gettext Datenbanken/.mo Dateien anpassen zu müssen – Benutze einfach Sprach-Tags mit Gettext!
  • Wähle eine von 3 Modi um deine URL hübsch und suchmaschinenoptimiert zu gestalten – Das überall kompatible ?lang=de, simpel und schönes /de/blub/ oder sauber und ordentliches de.deineseite.com
  • Eine Sprache pro URL – Nutzer und Suchmaschinen werden danken nicht mehrsprachigen Inhalt in einer Seite zu mischen.
  • und natürlich vieles mehr…

Einfach selbst schauen und entscheiden, ob qTranslate das Richtige ist:

Screenshots

So sieht der WordPress Editor aus, wenn qTranslate aktiviert ist:

qTranslate Editor

Sprachen verwalten kann so einfach sein:

qTranslate Configuration

qTranslate Services in Aktion:

qTranslate Services

Demo

Klicke einfach auf eine der Flaggen oben. qTranslate wird von mir aktiv genutzt und entwickelt, da ich es für mein Blog brauche. Ich verwende immer die aktuellste Version hier.

Immer noch nicht überzeugt?

Dann probier doch eines der anderen Sprachverwaltungsplugins für WordPress aus. Ich weiß schon jetzt, dass Du wieder kommen wirst. Hier ist eine Liste, falls Du zu viel Zeit hast:

Oder Du probiert einfach gleich qTranslate aus.